1
2
3

Geschichte

1952 Gründung der Firma Reinhard DAST in Fornsbach
1971 Standortwechsel der Firma von Fornsbach nach Gaildorf
1973 Tod des Firmeninhabers Reinhard Dast und Übernahme der Geschäftsführung durch Frau Maria Dast
1985 Übernahme der Firma Reinhard Dast durch Ludwig Becker. Die DAST GmbH & Co. KG fertigt zu diesem Zeitpunkt hauptsächlich Gießereimodelle, Vorrichtungen sowie Einzelteile und Kleinserien.
1987 Planung und Realisierung der 1. Betriebserweiterung um ca. 800qm
1988 Einstieg in die NC- Zerspanung sowie in die CAD/CAM Technik mit Anschaffung eines Tebis Arbeitsplatzes
1998 Planung und Realisierung der 2. Betriebserweiterung und Anschaffung einer Portalfräsmaschine Zimmermann FZ30
1999 Zertifizierung nach DIN ISO-9001:2000
2001 Planung und Realisierung der 3. Betriebserweiterung und Anschaffung einer MECOF CS 500
2002 - 2008 Einführung des Konstruktionsprogramms CATIA V5 und Anschaffung weiterer DMG - Fräszentren
2010 Planung und Realisierung der 4. Betriebserweiterung um ca. 1.300 qm auf insgesamt 3.300 qm Produktionsfläche.
2012 Anschaffung einer Tuschierpresse sowie die Einführung eines Fertigungsleitsystem (MES)
2012 Anschaffung Gantry-Großfräsmaschine PANTERA ( 9800 X 3900 x 1500 )
2013 Tod des Firmeninhabers Ludwig Becker und Übernahme der Geschäftsführung durch Frau Eveline Becker und Herrn Martin Becker
2015 Installation eines Hermle C42 Bearbeitungszentrum
2016 Anbau einer Hermle Roboterzelle RS2
2016 Einführung eines neuen, hochmodernen Fertigungsleitsystems
2019 Anschaffung einer Großfräsmaschine DMG 340 G linear (6000 x 3000x 1500)

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Impressum  Datenschutz 

DAST GmbH & Co. KG | In der Eschenau 7 | 74405 Gaildorf | Telefon 07971/95810 | E-Mail dast@dast-online.de | www.dast-online.de

Homepage VDWF
Homepage Modellbauer Innung Baden-Württemberg
Linkedin Unternehmensseite DAST
Xing Unternehmensseite DAST
Facebook Unternehmensseite DAST
Das Handwerk - die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.