Qualitätssicherung

NEU
 

Um den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, setzen wir auf "Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser". Nichts verlässt ungemessen unsere Fertigungshallen.

Unsere Leistungen:

  • Taktile und optische Messungen in 3D
  • Einzel- und Serienmessungen
  • Erstellen von Erstmusterprüfberichten 
  • Bauteilinspektion / Soll-Ist-Vergleiche mit CAD-Modellen
  • Einmessen von Prüflehren und Vorrichtungen 
  • 3D-Digitalisierung von Objekten unterschiedlicher Größe und Genauigkeit 
  • Reverse Engineering
  • CT-Scan in Kooperation mit Nikon Metrology GmbH 


Die Auswertung der Messdaten erfolgt mit der PolyWorks Inspector-Software von Innovmetric. Ob Einzelpunktmessungen, komplette Oberflächenscans oder für die Analyse und das Reporting dreidimensionaler Daten ist die Software ein verlässliches Tool, unterschiedlichste Anforderungen zu bedienen.

Stationäre 3D-Messlösungen

Wenzel 3D-Koordinaten-Messmaschine

Wenzel  3D- Koordinaten Messmaschine, System LH 1010 Verfahrwege: X/Y/Z:  1.000 X 2.000 X 1.000

 

Portable 3D-Messlösungen für schnelle und komplette Geometrieüberprüfungen

Zusätzlich zu der stationären Messmaschine bieten wir auch Dienstleistungen mit portablen 3D- Prüfsystemen an. Für taktile und optische Messungen setzen wir auf:

Faro Platinum

Faro Arm Platinum P10.02,  6 Achsen, Aktionsdurchmesser 3m

 
Portabler Laserscanner 3D

Portablen 3D-Laserscanner  MMDx, adaptiert auf einem 7-Achsen-Gelenkmessarm MCAx 30+ aus dem Hause Nikon ein.

 
Portabler 360°-Laserscanner

Wenn größere Teile zu überprüfen sind, kommt ein 360°-Scanner zum Einsatz. Mit dem Surphaser werden 3D-Geometrien mit höchster Präzision und Geschwindigkeit digitalisiert. Durch seine unübertroffene Genauigkeit ist das System bestens geeignet für Qualitätskontrolle und Reverse Engineering von Messvolumen ab ca. 0,5m³.

 

Reverse Engineering

Hierbei wird ein Bauteil anhand von Scandaten unter Berücksichtigung der vom  Kunden vorgegebenen Toleranzen nachkonstruiert. Hierbei unterscheidet man 2 Varianten:

Rückführung NURBS-Modell

Das NURBS-Modell ist so wie das Bauteil gefertigt wurde, mit allen Ungenauigkeiten und Beschädigungen etc. Dieses Modell besteht aus Freiformflächen, die aus Flächenpatches gebildet werden.

 
Rückführung CAD-Modell

Ein parametrisches Modell mit allen Konstruktionselementen und Modellhierarchie. Dieses Modell kann für alle Fertigungsverfahren verwendet werden. Vorteile des parametrischen Modells, man kann Änderungen in CAD-Programmen vornehmen und 2D-Zeichnungen ableiten, z.B. für die zerspanende Fertigung

 
 

Im Bereich der Messtechnik arbeiten wir mit unserem Partner Ingenieurbüro Peter Balz zusammen.

Peter Balz Ingenieurbüro

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Startseite| Kontakt | Impressum

DAST GmbH & Co. KG | In der Eschenau 7 | 74405 Gaildorf | Telefon 07971/95810 | Fax 07971/9581-60 | E-Mail dast@dast-online.de | www.dast-online.de